Fundfahradstelle

Home / Bauspielplatz / Fundfahradstelle

Ausgabe von Fundrädern auf dem AWO Bauspielplatz

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen im Landkreis Erding und den damit verbundenen Auflagen durch die Bundesregierung, sowie die bayerische Staatsregierung ist derzeit keine Besichtigung, sowie Erwerb von Fundrädern an unserer Fundradstelle auf dem AWO Bauspielplatz in den Geislinger Ängern 4 in 85435 Erding möglich.

Die Aushändigung von Fundrädern kann daher vorerst nur mit vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Ihnen wurde das Fahrrad entwendet und Sie möchten anfragen, ob dieses aufgefunden wurde?

  • Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Angaben zu Ihrem entwendeten Fahrrad und Ihren Kontaktdaten an fundrad@awo-erding.de.
  • Wir werden umgehend Vorort prüfen, ob Ihr Fahrrad bereits aufgefunden wurde.
  • Sollte dies der Fall sein, erhalten Sie zeitnah eine Rückmeldung durch unsere Geschäftsstelle. Nach einer persönlichen Terminvereinbarung können Sie Ihr Fahrrad auf dem Gelände es AWO Bauspielplatzes in Empfang nehmen.
  • Sollte dies nicht der Fall sein, erhalten Sie ebenfalls eine entsprechende Rückmeldung durch unsere Geschäftsstelle. Sollte Ihr Fahrrad zu einem späteren Zeitpunkt an unserer Fundradstelle abgegeben werden, werden wir Sie umgehend darüber informieren.

Sie haben ein Fahrrad gefunden und möchten dies gerne melden, oder abholen lassen?

  • Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Angaben zu dem von Ihnen aufgefundenen Fahrrad, sowie dem Abholungsort und Ihren Kontaktdaten an fundrad@awo-erding.de.
  • Wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden und einen Termin zur persönlichen Abholung mit Ihnen vereinbaren.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie Anspruch als Finder auf das Fahrrad erheben wollen, ist es notwendig, dass Sie eine entsprechende Fundanzeige bei der Polizei anfertigen lassen, in der Sie als Finder angegeben sind. Sollte nach einer Verwahrzeit von sechs Monaten der rechtmäßige Eigentümer keinen Besitzanspruch auf das von Ihnen gefundene Fahrrad erheben, geht das Fahrrad in Ihr Eigentum über.

Sollte dies der Fall sein, erhalten Sie ebenfalls eine Rückmeldung durch unsere Geschäftsstelle und Sie können nach vorheriger Terminabsprache das Fahrrad in Empfang nehmen.

Wir dürfen Sie daher höflichst bitten von persönlichen Besuchen auf dem AWO Bauspielplatz Abstand zu nehmen und auch keinerlei Fundräder oder sonstige Gegenstände vor dem Tor abzustellen.

Wir dürfen ausdrücklich darauf hinweisen, dass bei einem persönlichen Termin Vorort auf dem AWO Bauspielplatz eine Mund-und-Nasen-Bedeckung zu tragen ist. 

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Bleiben Sie gesund.